Änderungen durch aktualisierte Hygieneempfehlungen

Liebe Eltern,

aufgrund der epidemischen Lage hat das Landesjugendamt aktualisierte Hygieneempfehlungen erarbeitet. Für die Einrichtungen der Kinderland im Kreis Saarlouis gGmbH ergeben sich daraus folgende Änderungen:

  • Das Betreten der Einrichtung zum Bringen und Abholen der Kinder ist weiterhin gestattet, obwohl die Empfehlung zu einer Concierge Lösung im Raum steht. Um den Infektionsschutz trotzdem zu gewährleisten besteht ab sofort für alle Besucher die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske. Darüber hinaus gilt weiterhin die Regel, sich maximal 10 Minuten in der Einrichtung aufzuhalten.
     
  • Elterngespräche sind bevorzugt am Telefon oder via Videochat zu gestalten. Pädagogisch dringend erforderliche Gespräche in Präsenz unterliegen der 3 – G – Regel mit Nachweis und Dokumentationspflicht, sowie das Tragen einer medizinischen Maske.
     
  • Für das Personal gilt 3 – G am Arbeitsplatz und das Tragen der medizinischen Masken.

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Im Namen von Kinderland, Maren Jung

Saarwellingen, den 25.11.2021

Ansprechpartner

   

Daten & Fakten

Tägliche Betreuung von
44 Kindern
Einrichtung
Überherrn
Betreuung durch
7 Fachkräfte

Zuschussgeber